ganz schön aufgeregt..

.. bin ich heute.
endlich bietet das alex in aachen (die klinik, in der ich zuerst war) auch DBT an. und heute findet zum ersten mal die ambulante skillsgruppe statt.
auf der einen seite freue ich mich extrem darüber. wie ich in einem früheren post schon mal andeutete, fällt es mir superschwer, so ganz allein auf mich gestellt, die skills und das, was ich sonst in der therapie gelernt habe, beizubehalten. deswegen setze ich große hoffnungen in diese gruppe. sie wird ein jahr lang einmal pro woche stattfinden, und ich hoffe, dass mir das hilft, die skills wieder einzuüben und beizubehalten.
auf der anderen seite bin ich total aufgeregt. semi, die kleine sozialphobikerin, in ner ganzen gruppe neuer leute.. waaaah! ;)
dazu kommt, dass evtl eine ehemalige mitpatientin von mir dabeisein wird, mit der ich damals in der klinik heftigst aneinandergeraten bin; und ich stelle es mir eben schwierig vor, mich in der gruppe wohlzufühlen, geschweige denn, zu öffnen, wenn mir diese person gegenübersitzt.

*bibber*

allerdings wird auch eine liebe freundin von mir dabeisein, das macht es mir (hoffentlich) etwas leichter. ausserdem ist das, wie meine therapeutin sagen würde, ein „gutes übungsfeld“. (hmpf.)

Advertisements

2 responses to “ganz schön aufgeregt..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: