ein monat musik – day eight & nine

day 8 – a song that you know all the words to

tja.. was nehme ich da? das problem ist, dass ich wohl alle meine lieblingslieder auswendig kenne. aber es gibt wahrscheinlich keins, das ich so oft mitgesungen habe wie „wonderwall“ von oasis.

als das rauskam, war ich 11. ich nahm es mir aus dem radio auf kassette auf, dreimal hintereinander, um nicht nach jedem hören zurückspulen zu müssen – und ich hörte es oft. und egal, wo man hinging, „wonderwall“ war schon da – bei freundinnen zuhause, im autoradio der eltern, auf sämtlichen geburtstagsfeiern – grade dort wurde es immer mitgesungen. und jeder, so schien es, kannte den text. überlegt mal, ihr wahrscheinlich auch, oder?

(ich liebe dieses lied bis heute. es ist eins der wenigen lieder, die mir nie über geworden sind. trotzdem habe ich mich extrem gefreut, als ich eine wunderschöne coverversion entdeckt habe, und zwar von (dem sowieso extrem empfehlenswerten) ryan adams.

hier sind beide videos, zum direkten vergleich.)

.

.

.

.

.

.

day 9 – a song that you can dance to

ein solches lied hatten wir ja schon, und zwar hier (1517, twba) – und genau dort deutete ich auch schon mal meine.. sagen wir, unterentwickelten tänzerischen fähigkeiten an – aber es gibt durchaus noch mehr lieder, zu denen ich gerne mal durch die wohnung spacke (wenn keiner guckt). die großartige roisín murphy hat sogar ein ganzes album rausgebracht, das sich perfekt dafür eignet, „ruby blue“. stellvertretend hier mal track 8, „ramalama (bang bang)“.

(ihr dürft euch gern dabei vorstellen, wie meine tänzerische umsetzung dieses songs aussieht.. ihr kommt eh nicht mal nahe dran. ^^)

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: