zu kleine schuhe oder die angst

.. irgendwie sprudelt es heute. (merken, semi: nur mal zu nem anfang überwinden, dann läufts von allein.)

aber, nun ja, ich stelle halt fest, dass das schreiben enorm beim klar-sehen hilft, warum also nicht raus mit allem, was grad so in mir nagt?

.

ich war also kürzlich schuhe kaufen. in einem laden, den ich sonst nie betrete – ich weiß nicht, kennt ihr diese, meist ziemlich billigen, „tussi-läden“? in denen den ganzen tag auf monster-lautstärke viva läuft? in denen jede, incl. verkäuferinnen, leggins mit überlangem pulli, taillengürtel, riesencreolen und ca 1 pfund makeup trägt? diese läden, die alles darstellen, was semi nicht ist? ja? so ein laden war das.

ich also dort, in begleitung des liebsten (ohne ihn wär ich wahrscheinlich gar nicht erst reingegangen). schon auf der schwelle: oh scheisse, all eyes on me. durch all die blicke nach oben auf die schuh-etage, ein spießrutenlauf auf der treppe. umsehen ist schwierig, man könnte einem der blicke begegnen. also nah ran an die schuhe, schön eingeschränktes sichtfeld, wenn du sie nicht siehst, sehen sie dich auch nicht. größe suchen, und dann – anprobieren. bücken, chucks aufschnüren, ausziehen, anderen schuh an. auf und ab gehen? hm, nee, besser nicht – erregt noch mehr aufmerksamkeit. passt aber eh nicht. andere größe suchen, dann ganz anderen schuh [..] – und beim dritten das gefühl haben, jetzt schaut wirklich jeder. jedes flüstern, jedes lachen – gilt dir. nimm einfach den blöden schuh, geh nach unten, bezahl ihn – dabei den blick nicht heben! – und raus, schnell. all die 16jährigen partygirls lachen sicher grade im chor.

und zuhause dann feststellen, dass der schuh viel zu klein ist.

Advertisements

5 responses to “zu kleine schuhe oder die angst

  • Keks

    Ich befürchte, viele kennen diese Gefühle. Die einen mehr, die anderen etwas weniger. Ich habe das Glück, dass ich das Gefühl relativ schnell abschütteln kann, wenn ich mich in dem Laden/Cafe/Kneipe/Restaurant einmal umgesehen habe und weiß, was auf mich zukommt.
    Das Betreten eines fremden Ortes bereitet mir immer noch ein wenig Probleme. Aber es wird.
    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du deine Angst nach und nach in den Griff bekommst. Auch wenn der Schuh nicht gepasst hat, kannst du stolz darauf sein, es überhaupt so weit geschafft zu haben (nur meine persönliche, bescheidene Meinung :))

    • semisuicidal

      danke dir, das ist wirklich lieb. :)
      naja, es ist schon sehr viel besser geworden – es gab zeiten, in denen ich die wohnung tagelang nicht verlassen habe, aus angst vor nachbarn im flur, passanten auf der straße etc. ich hab mich jetzt einfach über mich selbst geärgert, weil ich in dem laden „aufgegeben“ habe. denn ich habe gelernt (und mittlerweile schon öfter selbst erlebt), dass man „einfach nur“ dranbleiben muss. die angst steigt und steigt, und kann ab nem bestimmten punkt nicht mehr größer werden, sondern flacht dann wieder ab. es geht also „nur“ darum, bis dahin durchzuhalten. – und eben das hab ich nicht geschafft, und das war blöd. – naja, viel anderes als weitermachen und es bald wieder versuchen, bleibt nicht – und die schuhe verscheuer ich dann eben bei ebay ;).

  • Keks

    … und wenn du Glück hast, findest du einen Idioten, der noch mehr dafür bezahlt, als sie im Laden gekostet haben. Das wäre dann ausgleichende Gerechtigkeit. Hi, hi.

  • feuerprobe « life in borderland

    […] wieder (ab und zu) in cafes oder ins kino, kann einkaufen gehen (naja, wenn man von dem kleinen ausfall letztens absieht), aber partys – oh gott, partys! (die letzten worte bitte in hysterischem […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: