Dir, zum Muttertag oder Ich habe dich nicht besucht

Ich habe dich nicht besucht.

.

Und gerade heute, heute hätte ich dich besuchen müssen. Es kommt ja sonst niemand, um dich zu besuchen. Es kommt nie jemand. Außer mir ist niemand mehr da. Alle, denen du vielleicht mal was bedeutet hast, sind tot, oder nah dran, wahrscheinlich.

.

Natürlich habe ich schon vor Tagen die Sträuße in den Blumenläden, die Kuchen in den Bäckereien, die Geschenksets in den Kaufhäusern gesehen, aber wohl verdrängt, dass das alles auch etwas mit mir, oder vielmehr, mit dir, zu tun haben könnte. Ich schäme mich so, das zu sagen, aber ich denke nur selten an dich. Ich weiß ja auch gar nicht viel von dir, habe nur meine spärlichen Erinnerungen, die ich hüte wie einen Schatz, die das einzige sind, was mir über die Jahre geblieben ist. Die oft zu sehr schmerzen, als dass ich sie ansehen könnte.

.

Vielleicht regnet es bei dir auch. Vielleicht bekommen andere um dich herum Besuch. Nur du bist ganz allein.

.

Aber du bist soweit weg, ich hätte einiges organisieren müssen, um zu dir kommen zu können, außerdem habe ich gar nicht die Zeit dazu, so viel zu tun, so viel zu lernen.

Und eigentlich.. eigentlich müsstest du heute nicht allein sein. Du hättest nicht gehen müssen. Du hättest etwas dagegen tun können. Du hättest zumindest nichts dafür tun dürfen. Du hättest dir die Spritzen nicht setzen müssen. Oder – vielleicht musstest du das doch, vielleicht konntest du nicht anders, dein Leben war nicht leicht, ich weiß.. nein, ich will diesen Gedanken nicht wieder durchdenken. Nicht schon wieder, nicht noch einmal, ich kenne das auswendig, ich träume es sogar, es reicht.

.

.

.

– Verzeih. Vielleicht komme ich dich nächstes Jahr besuchen.

Advertisements

2 responses to “Dir, zum Muttertag oder Ich habe dich nicht besucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: