Halbselbstmörder

jeder, der die liebe zu den tönen kennt, kennt auch das: du hörst ein lied, und es durchzuckt dich, und du weißt genau: da singt jemand von dir.
dies ist der text eines liedes, mit dem mir genau so ging. es ist eines dieser lieder, bei denen ich beim ersten mal hören sofort wusste, dass es mich ab jetzt mein leben lang begleiten wird. es ist das lied, das mir meinen namen gegeben hat – „halbselbstmörder“ heisst es, und ist von arnold kant (der leider nur ein einziges album herausgebracht hat, „nur ein anderes licht“, zu finden bei amazon).

ich weiss auch nicht genau,was mich am leben hält
alles was ich mache
mach ich halb
ich bin nie bei der sache
vielleicht ist das meine strategie
ich glaube was mich am leben hält
ist die angst es könnte besser werden
und ich wär nicht dabei
das ist die wahrheit
wie sie nackter nicht sein kann
das ist die wahrheit

du siehst schön aus
ich küsse deinen hals
ein teil von mir ist tot
ich bin es selbst gewesen
es ging ganz schnell und ohne blut
und wenn ich das auch nur halb mach
hat das den vorteil
dass ein teil von mir überlebt
der teil der mit dir schläft
und der mit dir spazierengeht
der teil der mit dir redet
und der teil der dir durch die haare streicht
und der wieder ganz wird
und der wieder ganz wird

und wenn du mich fragst
was sinn macht
sage ich
knutschen im regen
und der duft von frischem brot

halbselbstmörder
halbselbstmörder
halbselbstmörder

arnold kant

Advertisements

One response to “Halbselbstmörder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: